Sonder- und Seperatbewachung

Als Ihr Partner sind wir überall dort zur Stelle, wo unsere Dienste benötigt werden.

 

Wann immer Sie uns brauchen, sind wir schon da!

 

Egal, ob ein Einbruch vorliegt und zerstörte Fenster und Türen Folgeschäden möglich werden lassen, oder ob durch Vandalismus oder Übermut Schaufenster zerbrochen sind und ein Soforteinsatz nötig wird.

 

Sonderwachen dienen der Vorsorge

 

Wir werden zur Sicherheitsvorsorge bestellt:

- an Polterabenden und Hochzeiten

- an Informationstagen

- zur Bewachung und Sicherung

- bei Wochenend- und Urlaubsabwesenheit

- an Schautagen

- bei Einbrüchen

 

Vom Einfamilienhaus, über Festzelte, Bühnenaufbauten und wertvolles Ausstellungsgut, Baumaschinen und -material bis zu Parkanlagen und Bepflanzungen schützen wir und verhindern Schäden.

Als Ihr Partner in Sachen Sicherheit stehen wir Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Wir sprechen mit Ihnen darüber, welche Maßnahmen sinnvoll und wirksam sind. Die Lösung von Sicherheitsproblemen ist unsere Erfahrung, die wir gerne an Sie weitergeben.

 

Bei der Seperatbewachung werden eine oder mehrere Sicherheitskraft/-kräfte zur Bewachung eines zu schützenden Objekts zur Verfügung gestellt.

 

Unerheblich dabei ist, ob diese Bewachung stundenweise, tageweise oder langfristig durchgeführt werden soll. Auch hierfür gilt wieder, welche Schutzmaßnahmen von Ihnen gewünscht werden und notwendig sind.

 

Der Sicherheitsposten bei einer Seperatbewachung hat in der vorgegebenen Zeit das zu sichernde Objekt nicht zu verlassen und in stetiger Wachbereitschaft zu sein. Kontrollen durch unsere Einsatzleitung und eine durchgehende Funkerbindung zu unserer Tag und Nacht besetzten Einsatzzentrale stellen diese Wachbereitschaft sicher.

 

Bei größeren Anwesen werden laufend Rundgänge durchgeführt und nach Rücksprache mit dem Auftraggeber auch Wachhunde eingesetzt.

 

Seperatbewachungen werden besonders in Kliniken, Krankenhäusern, Altenheimen und Stiften, Fabrikations- und Industrieunternehmen durchgeführt.

 

Der Mensch ist im Sicherheitsbereich unersetzlich, dann nicht nur die äußere Sicherheit ist wichtig. Ein wesentlicher Bestandteil der Aufgabenstellung eines Seperatpostens ist auch das rechtzeitige Erkennen von Störungen, Schäden und Gefahrenquellen innerhalb des bewachten Komplexes.

 

Lichtquellen werden gelöscht, Türen und Fenster verschlossen, Aggregate aus- oder zu einer vorgegebenen Zeit eingeschaltet. Störungen, die schwerwiegende Folgen für den Betriebsablauf oder die Umwelt nach sich ziehen können, werden sofort an die bekanntgegebenen Kontaktpersonen oder Rettungseinrichtungen weitergemeldet.

 

Die Möglichkeiten, für einen reibungslosen Betriebsablauf mit Sorge zu tragen, sind vielseitig. Auch hier gilt wiederum dort mitzuwirken, wo es nach den Erfordernissen unserer Auftragsgeben notwendig und sinnvoll ist.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© H.E.L.I - Sicherheit